Betreff
Antrag aufHerstellung eines Parallelweges zur Brüderstraße in Richtung Ortsmitte Friedrichsfehns
Vorlage
2021/FB III/3623
Aktenzeichen
FB III - Ge
Art
Anträge

Beschlussvorschlag mit Begründung:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Möglichkeiten sowie die dazugehörigen Aufwendungen zur Herstellung eines neuen Fuß- und Radweges westlich der Brüderstraße in Richtung Ortsmitte Friedrichsfehns zu prüfen.  

Antragstext:

Der o. a. Antrag, der Eheleute Grober, Kaysers Kamp 6, 26188 Friedrichsfehn, ist am 31.08.2021 eingegangen und als Anlage beigefügt. Die Antragssteller haben dem Antrag eine Unterschriftenliste weiterer Anwohner beigefügt. Aufgrund einer Gefährdungseinschätzung der Anwohner wird beantragt, eine Parallelstrecke zur Brüderstraße zu schaffen, um Kindern, Jugendlichen und Familien die Erreichbarkeit des Ortskern Friedrichsfehn ohne die zwangsläufige Nutzung der Brüderstraße zu ermöglichen.

Die Verwaltung hat die Situation geprüft und schätzt, dass zur Umsetzung ein überschaubarer Aufwand zur Herstellung/Sanierung des vorhandenen Weges notwendig und ein Erwerb bzw. eine Nutzungsvereinbarung für eine neue Wegestrecke auf einer Länge von rund 90 m erforderlich wäre.

Die genaue Aufteilung ist dem Lageplan, der in der Anlage beigefügt ist, zu entnehmen.

 

 

Finanzierung:

Aktuell sind keine Haushaltsmittel für die Maßnahmen vorgesehen.

 

Anlagen:

- Antrag

- Lageplan