Betreff
Beschaffung einer Tragkraftspritze für die Freiwillige Feuerwehr Edewecht Einsatz bei der Ortsfeuerwehr Edewecht
Vorlage
2009/I/263
Aktenzeichen
I - 27.01.2009
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Edewecht beschafft auf Grundlage der Angebotsanfrage in 2008 und den dort gesammelten Erfahrungen eine Tragkraftspritze ROSENBAUER FOX III PFPN 10/1500 über die Firma Krull Rosenbauer-Service in Wittmund für die Ortsfeuerwehr Edewecht. Die hierfür notwendigen Finanzmittel in Höhe von ca. 11.000,00 € sind über den Haushalt 2009 zur Verfügung zu stellen.

Sachdarstellung:

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Edewecht, Ortsfeuerwehr Edewecht sind zurzeit zwei Tragkraftspritzen (TS) im Einsatz. Die im Jahre 1979 gebaute TS erreicht jetzt ein Alter von 30 Jahren. Sie ist auf dem LF 8/6 verlastet und läuft bisher zuverlässig, jedoch kann aufgrund des hohen Alters keine Garantie auf Dauer gegeben werden. Als problematisch zeigt sich eher die 1982 gebaute, und somit 27 Jahre alte TS, auf dem LF 16TS. Bei dieser Pumpe handelt es sich um ein größeres Model mit höheren Leistungswerten. Es ist ein Elektrostart vorhanden, der jedoch nur sehr unzuverlässig funktioniert. Eine manuelle Inbetriebnahme ist aufgrund der massigen Bauart der Pumpe nur sehr schwer möglich. Teilweise konnte die Pumpe bei Übungen gar nicht in Betrieb genommen werden.

Es ist nun beabsichtigt die Pumpe auf dem LF 16TS durch die auf dem LF 8/6 zu ersetzen und eine neue TS zu beschaffen. Der Ersatz beider Pumpen erscheint derzeit nicht sinnvoll und notwendig. Dies insbesondere vor dem Hintergrund der erforderlichen Fahrzeugneubeschaffungen in den nächsten Jahren.

 

Bereits in 2008 wurde eine TS für die Ortsfeuerwehr Osterscheps neu beschafft. Sie wurde Ende Dezember geliefert. Es handelt sich dabei um das Model ROSENBAUER FOX III PFPN 10/1500, der Firma Rosenbauer International Aktiengesellschaft in Österreich. Dieses Model wurde im Zuge einer Angebotsanfrage ermittelt. Diese Pumpe hatte den Vorzug erhalten, weil sie mit 160 Kg Gewicht im Gegensatz zu allen anderen Pumpen mit 190 Kg erheblich leichter und somit besser zu transportieren ist. Es wird empfohlen auf der Basis der Ende 2008 durchgeführten Angebotsanfrage ohne weitere Anfragen ein zweites Model dieser TS beim Anbieter, der Firma Krull Rosenbauer-Service in Wittmund, zu bestellen.

Finanzierung:

Die Beschaffung der TS wird ca. 11.000,00 € in Anspruch nehmen. Die Finanzmittel sind über den Haushalt 2009 zur Verfügung zu stellen.