TOP Ö 13.1: Darstellende Medien an Edewechter Schulen

Ein Bürger gibt zu bedenken, dass die Anschaffung darstellender Medien sehr kostenintensiv sei, sodass bei dem heute beschlossenen jährlichen Zuschuss eine flächendeckende Versorgung aller Schulen in den kommenden Jahren nicht erreicht werden könne. Er möchte wissen, ob es seitens der Gemeindeverwaltung bereits Bestrebungen gebe, alle Schulen unabhängig vom beschlossenen Zuschuss mit flächendeckendem WLAN zu versorgen.

 

BMin Lausch erläutert, dass dies eine Angelegenheit sei, die vorab im Schulverbund besprochen werden sollte.