TOP Ö 12.2: Anpflanzungen in den Nebenanlagen im Baugebiet Nr. 168 am Blendermannsweg

RH Erhardt erkundigt sich nach dem Sachstand der Umsetzung der am Blendermannsweg im Bereich des Baugebiets Nr. 168 noch vorzunehmenden Anpflanzungen in den Nebenanlagen. Insbesondere interessiert ihn, wann die Ersatzanpflanzungen für die seinerzeit für das Baugebiet beseitigten Bäume erfolgen werden.

 

Von der Verwaltung wird erläutert, dass die Anpflanzungen noch in diesem Frühjahr erfolgen würden. Es sei vorgesehen, als Ersatz für die seinerzeit beseitigten Bäume wieder Stieleichen zu pflanzen. Außerdem werde man die Pflanzfläche nutzen, um dort eine kleinere Blühfläche anzulegen. Die Art der Bepflanzung sei mit dem Ortsverein Friedrichsfehn abgestimmt.